Telefon: 07132/5927 info@bender-reifen.de

Über Uns

Bender Reifen Recycling

Languages

German     English     Español     French     Italian     Polish     Russian

 

Unsere Geschichte

„Alles geht zurück auf das Jahr 1948“ In dieser Zeit begann der Vater Hans Bender in dem beheimateten Neckarsulm Fahrzeugreifen zu reparieren und zu vertreiben. Nach einer Ausbildung im Labor der renommierten Neckarsulmer Motorrad- und Automobilfirma NSU war es der Vater der am 1 Juni 1948 den Reifendienst und Vulkanisierbetrieb Bender in einer zerbombten Waschküche gründete. Hatte zunächst die US -Infanterie großen Bedarf an schnellen Reifenreparaturen, so verlangte auch der aufblühende Handel in der Region Unterland schon bald nach qualifizierter Hilfe bei so manchen „Platten“. Immer neue Reifengrößen sowie der rasant ansteigende private Motorrad- und PKW Bestand in der Region und die professionelle Arbeit ließ die Firma Reifen-Bender-Neckarsulm sehr schnell wachsen. „Dazu stellte die rasch fortschreitende Technik das Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Die Investitionen verlangten von unserem Vater in diesen Jahren sehr große Risikobereitschaft“, weiß Jürgen Bender zu berichten.

Das Basisgeschäft der Firma Bender hatte sich über die Jahre stetig weiter entwickelt, so dass die Recycling Technik, 1991 von Dipl-Ing. Jürgen Bender ausgegründet, sich als Bender Reifen Recycling GmbH auf die Recycling-Technologie fokussieren konnte. Jürgen Bender ist es gelungen, eigene Fertigungsverfahren und erforderliche Maschinen neu, respektive weiter zu entwickeln und eine innovative Anwendungstechnik voranzutreiben.

Das Produktspektrum der Gummigranulatherstellung im Rahmen der Recyclingtechnologie umfasst alle Korngrößen, Reinheitsgrade und Anwendungsbereiche mit steigenden Volumina, besonders in den Bereichen des nahen Ostens, wobei ihm seine Reputation als erfolgreicher Rennfahrer z.B im 24 Stundenrennen von Dubai Marketingtechnisch sehr von Vorteil war.