Reifenmontage

Reifenmontage

Wir machen das für Sie!

Früher war es ganz einfach: im Herbst wurden die Winterreifen und im Frühling die Sommerreifen aus der Garage geholt und einfach auf Felge und Fahrzeug montiert. Mittlerweile hat sich aber viel getan. Unsere Autos fahren locker 200 km/h und sind mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) ausgestattet. Durch die vielen Fahrzeugtypen (SUV, Van, Oldtimer, Lkws) gibt es immer mehr Reifendimensionen – im Zusammenhang mit den RDK-Systemen macht das die Reifenmontage immer anspruchsvoller.

Wir sind echte Reifen-Profis. Egal welches Fahrzeug Sie fahren, ob Pkw, Lkw, Van, SUV, Transporter, Sportwagen, Oldtimer oder Motorrad – wir haben für jedes Fahrzeug die richtigen Reifen und montieren professionell. Unsere Mitarbeiter sind technisch hoch modern ausgestattet und wissen um den Wert Ihres Fahrzeugs. Sie behandeln Ihr Auto mit Umsicht und Sorgfalt. 

Gerne führen wir auch einen kostenlosen Sicherheitscheck an Ihrem Fahrzeug durch. Gerade bei Saisonwechseln ist es sinnvoll, die Sicherheitsteile am Fahrzeug zu prüfen. Unsere Reifenservice-Werkstatt im Kreis Heilbronn bietet Ihnen einen rundum sicheren und professionellen Service.

Reifenwechsel Anfrageformular

Füllen Sie einfach das folgende Schnell-Formular aus und fordern Sie eine unverbindliche Kontaktaufnahme an. Wenn Sie gleich einen Rückruf wünschen tragen Sie zusätzlich Ihre Telefonnummer ein.

Ihre E-Mail Adresse (notwendig)
Ihre Telefonnummer

Ihr Name
Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere die Bestimmungen.

Wann sollten Reifen gewechselt werden?

Je nachdem, ob Sie einen S-, H-Reifen oder V-Reifen fahren verschleißt der Reifen mehr oder weniger schnell. Deswegen sollten Sie regelmäßig die Profiltiefe überprüfen. Dabei hilft Ihnen eine 1-Euro-Münze. Wenn der goldene Rand bereits zu erkennen ist, ist es Zeit für einen Reifenwechsel. Reifen-Experten empfehlen Sommerreifen bis 3 mm zu fahren. Bei weniger Profiltiefe steigt die Aquaplaning Gefahr. Bei Winterreifen sollten in jedem Fall am Start des Winters noch 4 mm Reifenprofil vorhanden sein. Bei weniger Profiltiefe verliert der Winterreifen an Grip und die Lamellen nehmen ihre Funktion nicht mehr wahr. D.h., der Bremsweg nimmt zu.

Der Gesetzgeber schreibt eine Mindesprofiltiefe von 1,6 mm vor – wenn diese Marke unterschritten wird, droht bei der Fahrt mit einem Motorrad ein Bußgeld von 25 € und bei der Fahrt mit einem Kfz ein Bußgeld in Höhe von 60 € und ein Punkt. Dies gilt für Reifen und Felgen jeglicher Art und Zoll Größen.

Ihr Zusatznutzen durch unsere professionelle Reifenmontage

Da wir Ihren Radwechsel ausschließlich von geschulten Mitarbeitern durchführen lassen, wird der Zustand Ihrer Reifen und Räder stets von aufmerksamen Augen begutachtet. Wir erkennen bei der Reifenmontage schnell, wie es um den Zustand des Reifens bestellt ist. So nehmen wir beispielsweise wahr, ob das Gummi porös, oder das Profil Ihrer Reifen schon zu weit runtergefahren ist und Sie eventuell über eine Achseinstellung bzw. einen Reifenwechsel nachdenken sollten. 

Einseitig abgefahrene Reifen sind ein Unsicherheitsfaktor und bei scharfen Bremsmanövern kann das zu Schleudereffekten führen. Außerdem sehen wir, ob bei Ihnen Einfahr- oder Montage-Schäden vorliegen.

Unsere Experten checken die Reifen und Felgen Ihres Fahrzeugs, damit Sie sicher unterwegs sind – egal, auf welcher Straße. Gerne informieren wir Sie, ob Ihre Reifen noch eine Saison gefahren werden können, oder eigentlich ausgetauscht werden müssen. Wenn ein Reifenwechsel ansteht, haben wir mit Sicherheit für Ihr Fahrzeug die passenden Reifen.